Transferdruck

Diese Druckart eignet sich sehr gut für kleinere Auflagemengen und einfarbige Motive. Das entsprechende Motiv, Text oder Logo, wird mit einem Schneideplotter aus der farbigen Folie ausgeschnitten und dann unter hohem Druck und Hitze auf das Textil gepresst. Da die Folien komplett in der jeweiligen Farbe eingefärbt ist, kann der Druck auch nach einer Vielzahl von Reinigungen nicht auswaschen. Wir bieten sowohl den Transfer mit Flexfolien (glatte Folien, die dem Siebdruck stark ähneln) also auch mit Flockfolien (filziger Aufdruck, häufig verwendet bei Trikots) an.

Sublimations-Druck

Diese Druckart eignet sich sehr gut für kleinere bis mittlere Auflagemengen mehrfarbiger Motive und Foto-Shirts. Das entsprechende Motiv, Text oder Logo, wird mit einem Sublimationsdrucker auf Spezialpapier übertragen und dann unter hohem Druck und Hitze auf das Textil gepresst. Es wird dabei nur die Sublimationsfarbe übertragen, so das keine Veränderung der Textil-Öberfläche stattfindet - es bleibt also weich und flexibel, genau wie an den unbedruckten Flächen. Da der Druck sich mit der Faser verbindet ist er auch nach einer Vielzahl von Reinigungen nicht ausgewaschen.

[Home] [Beschriftungen] [Transferdruck] [Stickerei] [Impressum] [Anfahrt]